Klarer Sieg der Ea-Junioren – 7:0 gegen Reiden

FC Knutwil Ea – SC Reiden Ea 7:0

Donnerstag, 17.6.2021

18:15 Uhr

Die Ea-Junioren konnten von Beginn weg an die starken Leistungen der letzten Spiele anknüpfen, verteidigten konzentriert und spielten zielstrebig nach vorne. Bei den ersten Tor-Chancen wollte der Ball noch nicht ins Netz, in der 13. Minute aber war Gian Kaufmann nicht aufzuhalten: Nach einem Sololauf über den ganzen Platz legte er vor dem Tor für seinen Bruder Elio auf. Dieser liess sich die Chance nicht entgehen und es stand 1:0, was auch der Zwischenstand zur ersten Drittelpause war.

Im zweiten Drittel hielten die Reidener zunächst gut dagegen, mussten schliesslich aber zwischen der 32. und 39. Minute 4 Treffer hinnehmen. Elio Kaufmann (3) und Gian Kaufmann erzielten die Tore.

Im letzten Drittel krönten Joris Isenschmid und Cyrill Helfenstein noch ihre guten Leistungen: In der 52. Minute konnte ein Reidener Verteidiger den Schuss von Joris nach nach dessen schöner Einzelaktion nur noch ins eigene Tor abfälschen. Und Cyrill Helfenstein zeigte im letzten Drittel als Feldspieler seine fussballerischen Qualitäten und erzielte das Tor zum 7:0-Endstand

Aufstellung:
Cyrill Helfenstein, Gian Kaufmann, Matteo Sposato, Simon Hunkeler, Joris Isenschmid, Valentin Nierle, Elio Kaufmann, Liam Limacher, Nico Koch

Bemerkungen/ Fazit:

Man nehme einen sicheren Rückhalt im Tor (Cyrill Helfenstein), eine souverän spielende Abwehr mit Druck nach vorne (Matteo Sposato, Simon Hunkeler, Joris Isenschmid, Gian Kaufmann), einen spielstarken Regisseur im Mittelfeld (Valentin Nierle) und eine wirbelnde und effiziente Offensive (Liam Limacher, Nico Koch, Elio Kaufmann).

Und fertig ist das Rezept für eine Top-Mannschaftsleistung 😊

 



X