Facebook
News
 

Patrick Arnold nicht mehr Trainer der 1. Mannschaft

(16.06.2017) Patrick Arnold ist nicht mehr Trainer der 1. Mannschaft. nach Gesprächen mit Mannschaft, Staff und Vostand über die sportlichen Ziele und zukünftige Ausrichtung des Fanionteams, hat sich der ambitionierte Patrick Arnold dazu entschieden, den Einjahresvertrag nicht zu verlängern. Grund dafür sind gemäss Patrick Arnold zu unterschiedliche Zielvorstellungen

Er hat im Juli 2016 die Nachfolge von Michael Kaufmann angetreten und konnte dessen erfolgreiche Arbeit nahtlos weiterführen. So marschierte das Team mühelos durch die Qualifikationsrunde und erreichte die Austiegsspiele sensationell. Im Frühjahr 2017 konnte das Team aus verschiedenen Gründen leider nicht um die vorderen Plätze mitspielen. Dennoch wertet der Vorstand die Saison und die Arbeit von Patrick Arnold als positiv und war gewillt, mit dem Trainer in die neue Saison zu starten.

<div>Der FC Knutwil dankt Patrick Arnold für die geleistete Arbeit, für sein grosses Engagement und die Leidenschaft, die er in sein Amt gelegt hat. Der FC Knutwil wünscht ihm für seine Zukunft alles Gute und viel Erfolg.

Der Vorstand arbeitet nun mit Hochdruck an der Nachfolge. Die Verantwortlichen sind überzeugt, eine geeignete Lösung für das junge und talentierte Team zu finden. </div>

Autor
Raymond Wapf, Spiko-Präsident/Sportchef