Facebook
Spielbericht
Junioren Ea | Meisterschaft 

Wolhusen a : Junioren Ea

Datum des Spiels 19.10.2019
Anspielzeit 12.00
Resultat 6:8 (3:4)

(20.10.2019) Verdienter Sieg zum Herbstrundenabschluss

Die Ea-Junioren haben wiederum ein einwandfreies
1. Drittel auf den Platz gezaubert, dies trotz tiefem Terrain! Nach einem Weckruf in der 1. Spielminute mit einem Gegentor zeigten die Knutwiler wunderbare Tore, zweimal Elio, einmal Liam und ebenfalls einmal Elia: mit einer herrlichen Direktabnahme nach einem Corner.
Die "England-Variante" hat die Gegner einmal mehr verwirrt ;-) Im 2. Drittel gelang der Start nicht nach Wunsch. Die Wolhuser konnten in den ersten 10 Minuten den Platz, welcher wir ihnen boten, ausnutzen und schossen 3 Tore in Folge zum zwischenzeitlichen 4:4 Ausgleich. Danach erinnerten sich die Gäste, dass es ohne Einsatz nicht geht und Liam schloss in der 33. Spielminute ein tolles Solo ab und konnte somit einen Eintorevorsprung in die nächste Pause retten.
Im letzten Spielabschnitt war es dann ein offener Schlagabtausch, bei welchem vor allem Matteo herausstach. Seinem um mindesten zwei Köpfe grösseren Gegenspieler nahm er Mal für Mal den Ball ab und half so, den Sieg ins Trockene zu bringen.
Im Sturm luchste Florin zweimal dem hintersten Verteidiger den Ball ab und erzielte das 4:6 sowie das letzte Tor. Dazwischen konnte auch Matthias sein Tor bejubeln lassen. Dank dieser guten Leistung konnte der 6:8-Sieg mit den mitgereisten Fans gefeiert werden.

Aufstellung
Matthias Bühlmann, Mael Egli, Nico Felix, Elia Habermacher, Simon Hunkeler, Liam Limacher, Florin Meyer, Elio Kaufmann, Gian Kaufmann, Matteo Sposato

Bemerkung
Den jungen Knutwiler Ea-Junioren gelang eine wirklich tolle Herbstsaison in der 2. Stärkeklasse. Mit 6 Siegen und 2 Niederlagen in der Meisterschaft sowie den beiden Cupspielen gegen die 1.-klassigen Nebiker, welche 6:5 besiegt wurden und Willisauer die dann doch zu stark waren, konnten total 60 Tore bejubelt werden.
Was aber am meisten Freude macht, sind die Fortschritte und die Spielfreude welche die Jungs immer wieder zeigen.
Weiter so, der Frühling kommt ;-)

Autor
Bruno Kaufmann