Facebook
Spielbericht
Junioren Ea | Meisterschaft 

FC Dietwil : Junioren Ea

Datum des Spiels 31.08.2019
Anspielzeit 10.00
Resultat 10:6 (6:2)

(06.09.2019) Ea-Junioren verlieren zum Meisterschaftsauftakt in Dietwil

In den Testspielen hatte sich die neu formierte Ea-Mannschaft des FC Knutwil bereits in guter Frühform präsentiert und  sowohl bei den Siegen gegen den FC Sursee c (20:2) und gegen FC Triengen a (5:4) als auch bei der Niederlage gegen Dagmersellen a (2:5) gute Leistungen gezeigt.
Nun war man gespannt, wie der Meisterschaft-Auftakt in Dietwil verlaufen würde und der Beginn lief so gar nicht nach dem Geschmack der Knutwiler: Bereits nach wenigen Sekunden ging das Heim-Team aus Dietwil mit 1:0 in Führung. Vielleicht waren die Gäste im ersten Drittel etwas erschrocken über die deutliche körperliche Überlegenheit des Gegners, denn trotz zwischenzeitlichem 1:1-Ausgleich dominierten die Hausherren das erste Drittel und führten bis zur ersten Pause verdient mit 4:1.
Im weiteren Spielverlauf konnten die Chnutuer aber spielerisch überzeugen und  das Spiel offen und ausgeglichen gestalten. Am Ende hatten die Zuschauer ein torreiches 10:6 für den FC Dietwil gesehen.
Die Tore für den FC Knutwil erzielten Matteo Sposato, Liam Limacher, Gian Kaufmann, Valentin Nierle (2) und Elio Kaufmann.

Aufstellung
Gian Kaufmann, Matteo Sposato, Mael Egli, Valentin Nierle, Elia Habermacher, Matthias Bühlmann, Florin Meyer, Liam Limacher, Elio Kaufmann, Simon Hunkeler

Bemerkung
Einige Tore erzielten die Dietwiler nach Eckbällen, wobei hier noch erwähnt werden sollte, dass die meisten Kopfball-Duelle an "David gegen Goliath" erinnerten

Autor
Andreas Nierle