Facebook
Spielbericht
Junioren Ea | Meisterschaft 

FC Willisau Ea : Junioren Ea

Datum des Spiels 15.06.2019
Anspielzeit 13.00
Resultat 3:3 (2:2)

(16.06.2019) Zum Saison-Abschluss 3:3 in Willisau

Der Match begann gleich mit einem Paukenschlag: Direkt nach dem Anspiel bediente Raphael Nierle Mattia Kaufmann mit einem langen Pass und der Top-Torjäger vollstreckte nach wenigen Sekunden zur Führung für den FC Knutwil.
Aber so einfach sollte es im Verlauf des Spiels nicht weiter gehen und am Ende stand ein hart umkämpftes 3:3-Unentschieden. Die beiden weiteren Tore für die Knutwiler erzielte auch Mattia Kaufmann, ein Mal nach schöner Vorarbeit durch Bilal Marzi, das andere Tor nach sehenswerter Einzelleistung.
Hervorheben sind an diesem Tag auch Marco Häfliger und Jarin Vonarburg, die in der Abwehr eine starke Leistung gegen die quirligen Angreifer des FC Willisau zeigten.
Nach der Partie liessen Mannschaft, Trainer und Fans in Knutwil noch bei Hot Dogs und feinen Desserts die Saison ausklingen.

Aufstellung
Gian Kaufmann, Elias Albisser, Elia Habermacher, Kieran Limacher, Raphael Nierle, Florin Meyer, Mattia Kaufmann, Bilal Marzi, Marco Häfliger, Matthias Bühlmann, Jarin Vonarburg

Bemerkung
Am Ende stehen in der Früjahrsrunde in der 1.Stärkeklasse für die Ea-Junioren 7 Niederlagen, ein Sieg und ein Unentschieden zu Buche. Im ein oder anderen Match wurden den Knutwilern sicherlich die Grenzen aufgezeigt, teilweise verlor man aber auch trotz guter Leistungen recht unglücklich.
Sehr positiv war, dass Einsatz, Moral und Teamgeist jederzeit stimmten und zweifellos haben die Youngster des FC Knutwil gegen die durchwegs starken Gegner in dieser Liga viel gelernt. Fans und Trainer waren sich einig, dass die Jungs sehr stolz auf die gezeigten Leistungen in der Saison 2018 / 19 sein dürfen!

Autor
Andreas Nierle