Facebook
Spielbericht
Junioren Ea | Meisterschaft 

Junioren Ea : FC Zell Ea

Datum des Spiels 18.05.2019
Anspielzeit 12.30
Resultat 3:5 (1:3)

(19.05.2019) Unglückliche Niederlage der Ea-Junioren gegen Zell

Das Spiel begann denkbar schlecht für die Knutwiler, denn bereits in der Anfangs-Minute nutzten die Gäste aus Zell ihre erste Möglichkeit zum 0:1. Auch danach konnte der FCK eine gewisse Schläfrigkeit nicht ablegen. Man verteidigte das eine oder andere Mal nicht konsequent genug und kassierte noch vor Ende des ersten Drittel zwei weitere Gegentore zum 0:3-Zwischenstand, bei denen auch der stark spielende Goalie Gian Kaufmann chancenlos war.
Der Pausentee von Freedom schien aber dann eine besondere Wirkung gehabt zu haben, denn im zweiten Drittel war auch das Heim-Team nun endlich richtig wach. Die Offensive um die beiden Stürmer Mattia Kaufmann und Florin Meyer wirbelte die Gäste-Abwehr nun ein ums andere Mal durcheinander und Mattia Kaufmann stellte schliesslich mit zwei Toren den 2:3-Zwischenstand zur zweiten Drittelpause her.
Auch zu Beginn des letzten Drittels konnten die Knutwiler den Druck aufrecht erhalten und kamen durch ein wunderschönes Kopfalltor von Matthias Bühlmann zum verdienten 3:3-Ausgleich. Der Jubel darüber war kaum verstummt, da antworteten die Gäste aus Zell aber postwendend mit dem Treffer zum 3:4. Das Heimteam kämpfte in diesem spannenden Spiel verbissen um den Ausgleich, musste aber kurz vor Schluss trotz eigener Tor-Chancen noch das 3:5 durch einen Konter der Gäste hinnehmen.

Aufstellung
Kaufmann Gian, Albisser Elias, Bühlmann Matthias, Häfliger Marco, Vonarburg Jarin, Kaufmann Mattia, Limacher Kieran, Marzi Bilal, Meyer Florin, Habermacher Elia

Bemerkung
Im Moment fehlt den Knutwilern etwas das Wettkampf-Glück in den knappen Matches, aber wenn sie in den nächten Wochen an die Leistung aus dem zweiten und letzten Drittel anknüpfen, wird dieses Wettkampf-Glück sich sicher auch bald wieder zurückkehren

Autor
Andreas Nierle