Facebook
Spielbericht
Junioren Ea | Meisterschaft 

FC Schötz Ea : Junioren Ea

Datum des Spiels 06.04.2019
Anspielzeit 10.00
Resultat 7:2 (3:0)

(07.04.2019) Ea-Junioren unterliegen zum Auftakt in Schötz mit 2:7

Nach der sehr erfolgreichen Herbstrunde in der 2.Stärkeklasse waren die Ea-Junioren des FC Knutwil sehr gespannt auf den Frühjahrsrunden-Auftakt in der  1.Stärkeklasse.
Von Beginn an entwickelte sich ein intensives, hart umkämpftes  Spiel auf gutem E-Junioren-Niveau, welches zunächst sehr ausgeglichen war: Chancen auf beiden Seiten wurden einige Male nicht genutzt bis schliesslich quasi mit dem Pausenpfiff der etwas glückliche Führungstreffer zum 1:0 für die Gastgeber fiel.
Zu Beginn des zweiten Drittels kämpften die Knutwiler um den Ausgleich, hatten aber Pech, insbesondere bei einem Pfostenschuss von Mattia Kaufmann. Durch einen Doppelschlag konnten die Schötzer dann allerdings auf 2:0 bzw. 3:0 erhöhen und konnten mit dem Gefühl der sicheren Führung das Spiel dann weitgehend überlegen gestalten.
Auch im letzten Drittel war der FC Schötz die bessere Mannschaft und konnte am Schluss einen 7:2-Auftakt-Sieg feiern. Die beiden Tore für die Knutwiler erzielten Mattia Kaufmann und Elias Albisser nach schönem Pass von Bilal Marzi.

Aufstellung
Marco Häfliger, Elias Albisser, Elia Habermacher, Raphael Nierle, Florin Meyer, Mael Egli, Bilal Marzi, Kieran Limacher, Gian Kaufmann, Mattia Kaufmann, Matthias Bühlmann

Bemerkung
Ein zwar etwas zu hoch ausgefallener, aber verdienter Sieg für die E-Junioren des FC Schötz.
Man hat gesehen, dass die Knutwiler sich zwar noch etwas an die härtere Gangart und die höhere Intensität in der 1.Stärkeklasse gewöhnen müssen. Andererseits sah man auch viel Positives und auch in den Vorbereitungsspielen zeigte die Mannschaft, dass sie auch auf diesem Niveau mithalten kann.

Autor
Andreas Nierle