Facebook

Hildisrieder SV : 1. Mannschaft

Datum des Spiels 13.05.2017
Anspielzeit 17.30
Resultat 2:1 (2:0)

(15.05.2017) In einem hart umkämpften Auswärtsspiel gegen den Hildisrieder SV konnte der FC Knutwil leider keine Punkte gewinnen.

Ab der ersten Minute an liessen die Hildisrieder dem FCK keinen Raum im Spielaufbau. Der FCK konnte sich kaum aus der eigenen Platzhälfte befreien. Der HSV überrannte den FCK förmlich. Das Führungstor der Hildisrieder war nur eine Frage der Zeit. Es dauerte bis zur 30. Minute, als sich die Hildisrieder in Führung schossen. Nach einem Ballverlust im Mittelfeld, konterte uns der HSV gekonnt aus und schoss das 0:1.

Auch das 0:2 liess nicht lange auf sich warten. Nur 8 Minuten später, fast identisch wie beim 0:1, verloren die Knutwiler den Ball in der Vorwärtsbewegung zu einfach. Das Heimteam schaltete viel schneller um, als das zu diesem Zeitpunkt müde wirkende Knutwil. So hatte der Stürmer aus Hildisrieden viel Freiraum und schoss sein Team 0:2 in Front.

Der FC Knutwil war sichtlich mit der Situation überfordert und zeigte schlichtweg zu wenig. Die 0:2 Pausenführung aus Sicht des Hildisrieder SV war mehr als verdient.

Nach der Pause musste der FC Knutwil ein komplett anderes Gesicht zeigen um in Hildisrieden noch an Punkte zu gelangen.

Prompt gelang dem FCK das Anschlusstor direkt nach dem Pausentee. Adi Kaufmann war es der den Knutwilern in der 46. Minute neuen Mut brachte.

Nach dem 2:1 war das Spiel völlig offen und durch harte Zweikämpfe geprägt. Beide Mannschaften kamen zu diversen Torchancen.

In der 92. Minute hatten die Knutwiler die letzte Möglichkeit zum Ausgleich. Mit einem hohen Ball wollte der FCK nochmals Gefahr kreieren. Im Strafraum kam Yannick Fortiguerra etwas überraschend zum Ball. Sein anschliessender Schuss prallte an den Innenpfosten und rollte quer über die Torlinie am Goal vorbei.

Danach pfiff der Schiedsrichten die Partie ab und der FC Knutwil verpasste es wiederholt sich für sein Engagement zu belohnen.

Aufstellung
Philipp Lisebach, Benj Lang, Marcel Müller, Josua Habermacher, Camille Kuster, Simon Habermacher, Yannick Fortiguerra, Dominik Vonesch, Neil Hodel, Severin Wüest, Adi Kaufman

Torschützen
0:1 30'
0:2 38'
1:2 46' Adi Kaufmann

Bemerkung
Nächstes Spiel: Sonntag, 21.05.2017 um 13.30 Uhr in Knutwil

Autor
Camille Kuster