Facebook

FC Hochdorf : 1. Mannschaft

Datum des Spiels 18.04.2015
Anspielzeit 20.00
Resultat 0:1 (0:0)

(19.04.2015) Toller Saisonstart
Nach den ersten beiden Meisterschaftsspielen und zwei weiteren guten und intensiven Trainingseinheiten stand in Hochdorf das nächste Spiel an. Die Spielunterlage war Kunstrasen, was dem spielstarken Gastgeber sicher in die Karten spielte. Jedoch waren wir durch unsere Trainingsspiele und Trainings auf dieser Unterlage auch gut vorbereitet. Mit einer kompakten Defensivleistung sowie schnellem Umschaltspiel wollten wir aber die drei Punkte aus Hochdorf mit nach Hause nehmen.

Das Spieldiktat wurde zu Beginn klar vom FC Hochdorf in die Hand genommen. Als Mannschaft stellten wir uns dem entgegen und so konnte das Heimteam auch keine Nennenswerten Torchancen herausspielen. Jedoch kam von uns auch relativ wenig und wir gaben den eigenen Ballbesitz zu schnell weg. So verlief auch die komplette erste Halbzeit, ohne große Chancen und der FC Hochdorf hatte die größeren Spielanteile. Das Spiel war jedoch äußerst intensiv, wurden die Zweikämpfe von beiden Seiten her sehr gesucht. Klare Vorteile hatte aber auch da keine Mannschaft und so blieb es beim einem 0:0 zur Pause.

Genau so ging es auch in Halbzeit zwei weiter. Der FC Hochdorf spielte nun aber immer offensiver und in der Rückwärtsbewegung waren sie nicht mehr so konsequent wie in Halbzeit eins. Dies verhalf ihnen zu noch mehr Spielanteilen, uns jedoch zu mehr offenen Räumen in der Offensive. Ein offener Schlagabtausch war die Folge daraus. Wirklich große Torchancen waren aber immer noch Mangelware. Nun aber doch noch, der erste wirklich schöne Angriff über die Flügel von uns, bescherte uns die 0:1 Führung. Nach einem Flankenball von Denny konnte „Döme“ den Ball direkt in die Maschen befördern. Ein wirklich schöner Treffer für den FCK. Nun stand uns eine heiße Schlussphase bevor. Noch mehr drückte der FC Hochdorf und warf alles nach vorne. Nun wollten wir vor allem noch die Führung über die Zeit retten. Dabei benötigten wir auch noch Glück, konnten wir einmal einen Ball erst von der Linie klären. Schlussendlich blieb es aber bei diesem knappen Vorsprung und wir entschieden dieses Auswärtsspiel für uns.

Der Sieg war nicht gestohlen, konnten wir doch mit unserer sehr kompakten Teamleistung überzeugen. So haben wir nun nach den ersten drei Spielen bereits 7 Punkte auf unserem Konto und sind mit drei andern Mannschaften punktgleich an der Spitze. Nun geht es am nächsten Samstag zum schwierigen Auswärtsspiel nach Escholzmatt. Anpfiff ist um 17.00 Uhr und wir freuen uns bereits jetzt, wenn unsere zahlreich angereisten Fans mit uns den nächsten Erfolg feiern können?!?

Aufstellung
D.Häfliger, C.Kuster , D.Roos, I.Kaufmann, B.Lang(M.Schärli), S.Habermacher, M.Steinmann(R.Galliker), M.Galliker, P.Kaufmann , D.Vonesch(D.Weyermann) , A.Kaufmann

Torschützen
0-1 D. Vonesch

Bemerkung
FCK ohne R.Lötscher (nicht eingesetzt), (2.Mannschaft), J.Kaufmann (Ferien), M.Lindegger , F.Enz, M.Müller, S.Wüest, D.Kurmann , J.Habermacher und M.Steiger(verletzt)

Autor
Patrick Kaufmann