Facebook

FC Ruswil : 1. Mannschaft

Datum des Spiels 12.04.2014
Anspielzeit 20.00
Resultat 0:2 (0:0)

(15.04.2014) Traumstart!
Am heutigen 3.Spielttag stand der erste Brocken unserer ersten Mannschaft entgegen. Man war nämlich in Ruswil zu Gast und diese Mannschaft startete ebenfalls mit zwei Siegen in diese Rückrunde. Vor ziemlich genau einem Jahr fand das gleiche Duell schon einmal statt, was der FC Ruswil mit 4:3 gewonnen hatte. Wir waren also gewarnt vor diesem Team.

Die Kulisse durfte sich durchaus sehen lassen, verfolgten doch noch einige auch unser Spiel, welche bereits das Spiel vom Ruswiler-Eis zuschauten. Von Beginn an spührten wir, dass das heutige Spiel alles andere als leicht wird. Das Heimteam startete besser ins Spiel und konnte auch früh sich erste Torchancen erspielen. Mit etwas Glück auf unserer Seite konnte aber das 0:0 gehalten werden. Nach etwa 20 Minuten wurde das Spiel aber immer ausgeglichener und es konnten sich beide Teams Chancen erspielen. Es ging munter rauf und runter in dieser Partie und die Intensität war hoch. Bis zur Pause konnte sich aber keine Mannschaft in Führung bringen.

Der Pausentee tat dem FCK besser und sie kamen voller Tatendrang aus der Kabine. Wir waren nun die bessere Mannschaft und konnten uns immer besser in Szene setzen. Auch Torchancen waren nun vorhanden, ganz zwingend leider noch nicht. Also stand das Spiel immer noch auf Messers-Schneide. Nach einem Schuss aus der zweiten Reihe flog der Ball einem Ruswiler an den Ellbogen, was der Schiedsrichter mit einem Penaltypfiff bestrafte. Diesen verwandelte „Sevi“ dann zur Führung für die Knutwiler. Nun spielte unser Fanionteam noch konzentrierter auf und verhinderten jegliche Angriffsbemühungen des Heimteams sehr früh. Aber selber konnte man noch nicht zum K.O. Schlag ausholen und das Spiel blieb weiterhin spannend. Es mussten noch einige Minuten vergehen, bis dann „Chäsi“ den FCK vorentscheidend in Führung bringen konnte. Einen Konter wurde durch ihn gekonnt abgeschlossen. Beim Spielstand von 0:2 blieb es auch und es konnte der dritte Sieg im 3.Saisonspiel gefeiert werden.

3 Spiele, 9 Punkte! Besser hätte die Saison fast nicht anfangen können. Trotzdem möchten wir uns nicht auf diesem Polster ausruhen. Das einzige was zählt ist der Klassenerhalt. Bis dieses Ziel erreicht ist, werden wir weiterhin alles geben und in jedem Spiel auf Sieg spielen. Auch das nächste Spiel ist ein Spitzenkampf. Dieser findet am 26.April 2014 um 18.00 Uhr (evt. 25.April 2014 an, ist noch in Abklärung, Gastklub bat um Verschiebung) in Knutwil statt. Hoffentlich bis dann auf dem heimischen Seebli.

Aufstellung
M.Gassmann, B.Lang, S.Lötscher, R.Wapf, M.Schärli, S.Habermacher, M.Müller(J.Habermacher), S.Wüest(P.Kaufmann), R.Galliker, M.Lindauer(D.Kurmann), A.Kaufmann (M.Kaufmann)

Torschützen
0-1 S.Wüest, 0-2 A.Kaufmann

Bemerkung
FCK ohne D.Roos (Militär), P.Häfliger, F.Enz, D.Vonesch und F.Kaufmann (verletzt), Reto Lötscher(nicht eingesetzt)

Autor
Patrick Kaufmann